plus minus gleich

Südtirol September 2012



Nach nunmehr 10 Jahren Drill, endlich die Landung. Am 08.09.2012 gaben wir uns da "Ja- Wort"... Unsere Flitterwochen führten in den schönen Süden..genauer Südtirol. Nach unserem Kurztrip an den Bodensee waren wir so beeindruck von der Landschaft, dass wir dies als unser Urlaubsziel festmachten und dort etwas mehr Zeit verbringen wollten.  

Shop Der Heiländer

Der Winter geht in die Verlängerung... Zeit zum Rutenbau



Wie lange will dieser Winter noch dauern... diese Frage stellt sich wohl so ziemlich jeder, der auf den Frühling und mildes Klima wartet. Zum Fischen ist es mir persönlich einfach zu kalt und die Wenigen, die sich trotz der Eiseskälte ans Wasser wagen, werden nur selten belohnt. Wobei durchaus Fische gefangenwerden. Ich habe die letzten Wochen genutzt, um mich etwas mehr mit dem Thema Rutenbau zu beschäftigen. Einige Eindrücke und Arbeitsschritte möchte ich in diesen Beitrag wiedergeben.

Sommerdöbel

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF


Döbel

Am Mittwoch den 04.08.2010 machte ich mich ganz allein auf den Weg zu "unserem" Flüsschen um wiedermals Döbel, Bachforellen und sonstige Schuppenträger zu überlisten.Das Wetter war an diesem Tag perfekt...

Die Sonne stand gut und so ließen sich beim vorsichtigen Anpirschen ans Wasser bereits einige Dickschädel ausmachen.Leider ließ sich keiner von den wirklichen großen Döbeln überlisten, denn bereits ein paar"unvorsichtige"  Würfe später waren die Fische verschwunden....

"Döbel verzeihen keine Fehler"... Rotaugen und Barsche schon!!!

Unterhalb einer kleinen Rausche standen reichlich Fische, die sich gierig auf die Nymphen stürzten.

Wie auch beim letzten Fischen, waren stark beschwerte Tungsten-Nymphen der Renner.

Am Besten ließen sich die Fische beim "Stromabfischen" haken.

So lief die Nymphe dicht über Grund.

Aber auch mit der Trockenfliege wie z.B. einer Rehaar-Caddy ließen sich schöne Rotaugen fangen.

 

 

 

Ein kleiner Schrecken fuhr mir durch die Glieder, als dieser Kollege mit einem Schwall vor meinen Füßen auftauchte.

Aber ich glaube ihm ging es nicht anders.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

***Shop Fliegenfischen Polen***

*** Shop Der Heiländer ***

Info-Pool

Besucher

Heutige Besucher17
Besucher gesamt101677

Wer ist online

Wir haben 7 Gäste online